Nur Sie als Bank müssen sich nicht selbst um die Vorsorge kümmern.

Suchen Sie eine 3a-, Freizügigkeits- oder Anlagelösung, die Ihren Kunden und Kundinnen einen Mehrwert bietet? Descartes hat sich seit 2016 bewährt und ist seither stetig gewachsen. Davon können Sie als Bank, Finanzinstitut oder klassischer Vermögensverwalter profitieren:

Unsere B2B-Lösungen

Dank uns müssen Sie nicht selbst eine aufwändige Lösung entwickeln, sondern setzen auf eine der besten Apps auf dem Schweizer Markt. Das hat viele Vorteile:

  • Etablierte und erprobte App, hinter der keine Bank steckt
  • Schnelle und kostengünstige Time-to-Market
  • Hohe Performance und moderne User Experience

Sind Sie interessiert an einer Zusammenarbeit? Sie haben die Wahl zwischen zwei verschiedenen Modellen: Descartes as a Service und Partnermodell. Hier erfahren Sie mehr darüber. Bei Interesse kontaktieren Sie uns am besten direkt.

Descartes as a Service

Für grössere Banken, Versicherungen oder alle, die mit Embedded Finance anfangen wollen. Sie erhalten Zugang zu einer umfassenden Wealth- und/oder Vorsorgeplattform inklusive Betrieb. Dabei gibt es zwei Möglichkeiten:

Embedded Finance: Wir bauen (auf Wunsch) das Frontend und binden die Produkte der Partner, die Bank und die Stiftung in unsere digitale Plattform ein. Descartes agiert als Finma-bewilligter Plattform-Orchestrator.

Die Preise und das Preismodell bei Option 1 und 2 sind individuell.

1

White Label: Die Partner nutzen die Angebote von Descartes (Portfolios, Depotbank, Stiftung) und vertreiben diese an Ihre Kundinnen und Kunden – jedoch unter dem eigenen Branding.

2

Ihre Vorteile

  • Die Kundenbeziehung bleibt bei Ihnen.
  • Die Betriebskosten sind planbar, weil über eine Lizenz kompensiert wird.
  • Sie setzen auf eine praxiserprobte Technologie und begrenzen damit ihr Entwicklungsrisiko.
  • Flexibilität bei der Integration: Modular vs. Vollintegration.
  • Sie haben eine rasche «Time to Market».
  • Ihre Kunden und Kundinnen geniessen ein erstklassiges Nutzererlebnis.

Partnermodell

Für kleinere Banken, Versicherungen und unabhängige Berater wie Vermögensverwalter. Sie geben Ihren Kunden und Kundinnen Zugang zu den erstklassigen, digitalen Anlage- und Vorsorgelösungen von Descartes. Das Onboarding Ihrer Kunden und Kundinnen erfolgt auf unserer digitalen Plattform. Sie als Partner verlieren dabei Ihre Kundenschnittstelle nicht, im Gegenteil: Sie erhalten Zugang zu einem modernen Kundeninformationssystem (CRM) und können direkt über diese Schnittstelle mit Kunden und Kundinnen kommunizieren.

Die Preise sind individuell.

Ihre Vorteile

  • Die Kundenbeziehung bleibt bei Ihnen.
  • Bei der Implementierung entstehen grundsätzlich keine Kosten.
  • Sie setzen auf einen Schweizer Partner mit einer in der Praxis bewährten Technologie.
  • Die Nettoerträge werden zwischen Ihnen und Descartes aufgeteilt.
  • Sie bieten Ihren Kunden und Kundinnen einen einfachen Zugang zu zeitgemässen Vorsorgelösungen an.

Wollen Sie mit uns zusammenarbeiten? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Partner in unserem Open-Banking-Ökosystem

«Descartes ist unabhängig, hat eine gute Software und hat stets ein offenes Ohr für uns. Ich kann mir keinen besseren Partner vorstellen.»

Mike Baumann, Mitglied der Geschäftsleitung

Glarner Regionalbank

Start
Case Study lesen

«Descartes hat uns mit ihrer technologischen und fachlichen Kompetenz überzeugt. Die unternehmerische Unabhängigkeit und eine ausgewiesen sichere, zuverlässige und komfortable Technologie passen zu den Bedürfnissen und Werten von Yuh.»

Markus Schwab, CEO

Yuh

Start
Case Study lesen

«Wir wählten die Lösung von Descartes, weil das Fintech unabhängig und flexibel ist. Dank der modularen Integration samt Stiftung und Depotbank kann unsere Gruppe mit wenig Aufwand ein integriertes Produkt vertreiben und so die Wettbewerbsfähigkeit stärken.»

Marco Fumasoli, CEO Investas

Avenirplus

Start
Case Study lesen

Wie unabhängige Analysen unsere Plattform bewerten:

Kostenlose Beratung buchen