Börsencrash

Ein Börsencrash bezeichnet ein starker Einbruch der Börsen, der zu erheblichen Verlusten für Anleger:innen führt. Ein Beispiel ist der Ausverkauf im März 2020 aufgrund der COVID-19-Pandemie, der zu einem schnellen und signifikanten Rückgang der Aktienkurse auf globalen Märkten führte.

Finanzglossar

9

Kostenlose Beratung buchen