Buchverlust

Ein Buchverlust ist ein nicht realisierter Verlust einer Investition. Er tritt auf, wenn der aktuelle Marktwert niedriger ist als der ursprüngliche Kaufpreis.

Siehe auch Buchgewinn.

Finanzglossar

9

Kostenlose Beratung buchen