Nifty Fifty

Nifty Fifty war eine Gruppe von 50 hoch angesehenen Blue-Chip-Aktien, die in den 1960er und 1970er Jahren die US-Börsen dominierten. Der Begriff wurde geprägt, weil diese Aktien als besonders attraktiv und «nifty» (englisch für schick oder toll) angesehen wurden.

Siehe auch die Glorreichen Sieben.

Finanzglossar

9

Kostenlose Beratung buchen