Diskontierungssatz

Der Diskontierungssatz ist ein Prozentsatz, der verwendet wird, um zukünftige Cashflows auf ihren heutigen Wert abzuzinsen. Er berücksichtigt den Zeitwert des Geldes und das Risiko einer Aktie. Ein höherer Diskontierungssatz bedeutet, dass zukünftige Cashflows weniger wert sind, während ein niedrigerer Diskontierungssatz darauf hindeutet, dass zukünftige Cashflows mehr wert sind.

Finanzglossar

9

Kostenlose Beratung buchen