Dollar Cost Averaging

Dollar Cost Averaging (DCA) ist eine Anlagestrategie, bei der regelmässig ein fester Betrag investiert wird, unabhängig von der aktuellen Marktsituation. Dadurch kaufen Anleger:innen mehr Anteile, wenn die Preise gefallen sind, und weniger, wenn die Preise gestiegen sind. DCA ermöglicht es, das Risiko von Kursschwankungen zu reduzieren und langfristig von der Wertentwicklung zu profitieren.

Lesen Sie dazu unseren Blog.

Finanzglossar

9

Kostenlose Beratung buchen