Leverage

Leverage, auch Hebelwirkung genannt, bezieht sich auf den Einsatz von Krediten (Fremdkapital), um die Rendite einer Investition zu erhöhen. Durch die Aufnahme von Krediten können Investor:innen mit begrenztem Eigenkapital grössere Positionen eingehen.

Siehe auch Margin Trading.

Finanzglossar

9

Kostenlose Beratung buchen