Survivorship Bias

Der Survivorship Bias bezieht sich auf die Tendenz, nur die erfolgreichen Anlagen oder Investmentstrategien zu betrachten, während die erfolglosen oder gescheiterten Beispiele wie geschlossene Hedge Fonds ausser Acht gelassen werden. Dies kann zu einer verzerrten Einschätzung der Rendite oder des Risikos einer Anlage führen.

Finanzglossar

9

Kostenlose Beratung buchen