Volatilität

Die Volatilität ist eine mathematische Grösse, die die Schwankungsbreite zum Beispiel von Wertpapierkursen angibt. Sie gilt als Kriterium zur Beurteilung des Risikos eines Wertpapiers. Bewegt sich der Kurs einer Aktie sehr stark nach oben und unten, hat sie eine hohe Volatilität.

Siehe auch Low Volatility.

Finanzglossar

9

Kostenlose Beratung buchen