Grosse Säule 3a

Der Begriff «grosse Säule 3a» bezieht sich auf den Maximalbetrag, den Selbständigerwerbende ohne Anschluss an eine Pensionskasse jährlich einzahlen können. Der Maximalbetrag ist genau fünfmal so hoch wie in der kleinen Säule 3a.

Zurück zum Glossar

Kostenlose Beratung buchen