Risikoprämie

Die Überschussrendite, die benötigt wird, um die Tatsache auszugleichen, dass man einem erhöhten Risikoniveau ausgesetzt ist. Sie ist die «Belohnung», die Anleger:innen erhalten, um das Risiko einzugehen, das mit einer bestimmten Anlage verbunden ist.

Siehe auch risikoloser Zinsatz.

Finanzglossar

9

Kostenlose Beratung buchen