Sharpe, William

William F. Sharpe ist ein US-amerikanischer Ökonom, der für seine Entwicklung des Capital Asset Pricing Model (CAPM) und der Sharpe Ratio bekannt ist. Diese Modelle helfen, das Risiko und die Rendite von Anlagen zu bewerten und Portfoliostrategien zu optimieren.

Sharpe erhielt im Jahr 1990 den Wirtschaftsnobelpreis gemeinsam mit Harry Markowitz und Merton Miller für ihre «grundlegenden Beiträge zur wissenschaftlichen Theorie der Preisbildung».

Finanzglossar

9

Kostenlose Beratung buchen