Anleihe

Eine Anleihe, auch Bond oder Obligation, ist ein festverzinsliches Wertpapier, das von Unternehmen oder Regierungen ausgegeben wird, um Kapital aufzunehmen.

Im Wesentlichen leihen Investor:innen dem Emittenten Geld und erhalten im Gegenzug regelmässige Zinszahlungen, die als Coupons bezeichnet werden. Am Ende der Laufzeit wird das geliehene Kapital, das als Nennwert bezeichnet wird, zurückgezahlt.

Anleihen gelten als sicherere Anlageoption im Vergleich zu Aktien.

Finanzglossar

9

Kostenlose Beratung buchen