Fama, Eugene

Eugene Fama ist hauptsächlich für die Entwicklung der Hypothese der effizienten Märkte (Efficient Market Hypothesis, EMH) bekannt. Diese geht davon aus, dass die Märkte effizient sind, also stets die Realität abbilden. Fama wurde im Jahr 2013 gemeinsam mit Robert Shiller und Lars Peter Hansen mit dem Wirtschaftsnobelpreis ausgezeichnet.

Lesen Sie auch unseren Blog zu Spekulationsblasen.

Finanzglossar

9

Kostenlose Beratung buchen